Öffnungszeiten:

Aus personellen Gründen und durch die gestiegenen finanziellen Belastungen sehen wir uns außerstande, weiter kostendeckend zu arbeiten. Trotz intensiver Bemühungen sind keine Maßnahmen zur Unterstützung in Sicht. Deshalb mussten wir zum November 2017 unser Museum schließen. Um unseren Geschichts- und Heimatfreunden den Besuch unserer Museenwelt zu ermöglichen, bieten wir Gruppen ab 5 Personen einen Besuch an. Diese Führungen werden durch Vereinsmitglieder ehrenamtlich gestaltet.

Kontakt: Telefon unter 036461/20704 oder 22127

Besichtigen können Sie:

In unserem Museum können Sie Handwerkskunst und Ortsgeschichte hautnah erleben.
Sonderführung über das Schlachtfeld und den historischen Ortskern sowie spezifische Vorträge auf Voranmeldung ab 10 Personen (in historischer Uniform möglich).