Veranstaltungen

Sa, 07.01.2017

187 Jahre Backrecht in Auerstedt
Traditionell feiert der Heimatverein wieder Anfang Januar mit allen Einwohnern und Freunden das seit 1830 errungene Backrecht der Gemeinde. Nachdem der Heimatverein 1996 diese alte Tradition wieder aufleben ließ, ist es das 21. Fest der Neuzeit. Mit dem Brauereiblasorchester der Vereinsbrauerei Apolda, hauseigenem Kuchen fleißiger Backfrauen, frischem Brot aus dem vereinseigenen Bauernbackofen und geselligen Skatrunden ist für Stimmung und Kurzweil gesorgt. Natürlich gibt es, der alten Tradition geschuldet, 150 Liter Freibier. Eine besondere Überraschung ist die Tombola mit vielen attraktiven Preisen. Eröffnet wird das Fest wie immer durch den Auerstedter Bimmelmann Klaus Trillhose. Zu diesem Fest lädt der Heimatverein sehr herzlich alle aus Nah und Fern ein und freut sich schon jetzt auf einen regen Besuch.

Öffnungszeiten Heimatmuseum Auerstedt: Dienstag, Donnerstag bis Sonntag

1. Führung: 10:30 - 12:00 Uhr
2. Führung: 14:30 - 16:00 Uhr